KCIG Innovative solutions begin with passionate people!

Projektingenieur Integrated Logistic Support (m/w)

Standort: Wien, Österreich
KCIG arbeitet Hand in Hand mit einigen der weltweit führenden Technologiekonzerne aus dem Mobilitätssektor zusammen. Wir bieten unseren Kunden hohe Qualitätsstandards in einer wettbewerbsintensiven Industrie und unterstützen diese in relevanten Bereichen der Entwicklung, im Engineering, Projektmanagement, Business und im Datenmanagement.

Ihre Aufgaben

In der Prozessketten- und Lebenszyklus-Optimierung komplexer Technologieprodukte unterteilen sich die Verantwortungen im Integrated Logistics Support (ILS) in drei Bereiche. Ihre Aufgaben umfassen daher u.a.:
  • LSA (Logistic Support Analysis)
    • Durchführung der LSA/logistischen Unterstützungsanalyse (FMEA/FMECA, MTA, RCM, LORA)
    • Durchführung von RAMTS Analysen
    • Berechnung der unterschiedlichen Lebenszykluskostenmodelle (LCC, TLC)
    • Kenntnisse im Bereich der aktuell relevanten logistischen Datenstandards (MIL STD 1388-2B, DEF STAN 0060, GEIA STD 0007, ASD S3000L)
  • Material Management
    • Erstellung einer Ersatzteil-Urliste
    • Erstellung einer Intial Provisioning List
    • Kalkulation und Beratung des Kunden hinsichtlich Ersatzteilbevorratung
    • Kenntnisse des ASD S2000M Datenstandards, Erfahrung im Kodifizierungsprozess von Vorteil
  • Technical Documentation
    • Erstellung technischer Handbücher (Technical Documentation/Publications) nach ASD S1000D

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technisches Studium im Bereich Mechatronik, Werkzeugbau, Fahrzeugtechnik oder ähnliches technisches Studium mit guten Noten
  • Interessensschwerpunkt Datenverarbeitung und Technik (vor allem in der Fahrzeugtechnik)
  • Erfahrung mit den einschlägigen LSA-Standards insbesondere MIL-STD 1388 sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Excel, Access und Datenbanken, vorzugsweise Programmierkenntnisse: u.a. z.B. VBA-Kenntnisse o.ä.
  • Fließende Detusch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Dienstreisen - auch über einen längeren Zeitraum

Ihre Vorteile

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte bei unseren Kunden, international agierenden Unternehmen aus dem Mobilitätssektor
  • Leistungsgerechte Bezahlung und unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ausgezeichnete Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Individuell zugeschnittene internationale Karrieremöglichkeiten
  • Eine Position in einem internationalen Team
  • Eine intensive Einarbeitung in die ILS Prozesse durch unser Bootcamp